Hauptinhalt Start,

Die Staatsoper Unter den Linden und BMW laden im Rahmen des Kultursommerfestivals Berlin 2023 ein zur 17. Ausgabe von STAATSOPER FÜR ALLE auf dem Bebelplatz mit dem Live-Konzert der Staatskapelle Berlin dirigiert von Zubin Mehta mit Bruckners Sinfonie Nr. 7.

Die Staatskapelle Berlin gehört mit ihrer mehr als 450-jährigen Geschichte zu den traditionsreichsten Orchestern. In den vergangenen gut drei Jahrzehnten prägte mit Daniel Barenboim einer der führenden Künstler der klassischen Musikwelt die Spiel- und Klangkultur der Staatskapelle, in Oper wie Konzert.

Zubin Mehta studierte an der Wiener Musikakademie, war Musikdirektor in Los Angeles, Florenz, beim New York Philharmonic Orchestra und der Bayerischen Staatsoper. Er gastiert an der Wiener Staatsoper, Royal Opera House, Teatro alla Scala di Milano, bei den Salzburger Festspielen und ist Ehrendirigenten der Staatskapelle Berlin.

Anton Bruckners 7. Sinfonie zählt zu den bedeutendsten Werken des klassisch-romantischen Repertoires. Um die Mitte der 1880er Jahre entstanden, besitzt diese Musik Größe und Feierlichkeit, Klangintensität und Ausdruckskraft. Neben diesem Hauptwerk der europäischen Sinfonik erklingt Richard Wagners themen- und konturreiche Ouvertüre zur Oper »Rienzi«.

Programm

  • Richard Wagner: OUVERTÜRE zu »RIENZI«
  • Anton Bruckner: SINFONIE NR. 7 E-DUR
     

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

familienfreundliche Veranstaltung

Ort

Bebelplatz
Bebelplatz
10117 Berlin

Termine

Tickets

Eintritt frei

Veranstalter*in

Staatsoper Unter den Linden

Partner*innen und unterstützende Institutionen

BMW

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgerechte Zugänglichkeit
  • rollstuhlgerechtes WC
  • rollstuhlgeeigneter Aufzug

Videos