Hauptinhalt Start,

Das Kultursommerfestival macht Station in den Späth’schen Baumschulen: Das 35 Menschen starke BVG Orchester wird gemeinsam mit Sängerin Nastassja Nass und dem Gitarrenduo Coşkun Wuppinger in der lauschigen Atmosphäre von Berlins ältester und größter Baumschule auftreten, die zur Wende vom 19. ins 20. Jahrhundert sogar die größte Baumschule der Welt war.

Mehr zu dieser bewegten Geschichte erfahren die Besucher*innen vor den Konzerten, denn ab 16.30 Uhr (Treffpunkt am Brunnen vor dem Hofladen) gibt es eine kundige Führung zum Thema 300 Jahren Gartenbau-Tradition durch den aktuellen Geschäftsführer der Baumschule, Holger Zahn. Er wird nicht nur von den Anfängen erzählen, als Christoph Späth in den 1740er Jahren ein Grundstück östlich des Halleschen Tores kaufte, um dort Pflanzen zu züchten, auch die Gegenwart des Standortes wird Thema sein.
Denn heute sind die Späth’schen Baumschulen nicht nur bekannt für ihre grandiose Vielfalt von Pflanzen, sondern mit dem Arboretum auch als biologischer Forschungs- und mit vielen Veranstaltungen übers gesamte Jahr natürlich auch als Kulturort.

Das BVG-Orchester, welches seit 1890 existiert, hat dort seinen Übungsraum und probt einmal wöchentlich. Im Rahmen vom Kultursommer treten sie dort ab 18 Uhr zusammen mit Sopranistin und Allrounderin Nastassja Nass auf, die neben eigenen Konzerten auch internationale Gesangs-Workshops gibt. Zudem gibt das Coşkun Wuppinger Duo eine Kostprobe ihres virtuosen Gitarrenspiels mit Einflüssen aus Jazz, Klassik und orientalischer Musik. Zu hören gibt es das Ganze am Hofladen und gegenüber des Gasthauses Späth. Begleitend zu den Konzerten gibt es also nicht nur hervorragende Küche, sondern im Weingarten auch die Möglichkeit, Weine einer ausgewählten Winzerei zu probieren und sich das Line-Up der Kürbisernte 2022 anzuschauen. Bis 20 Uhr können an diesem Tag noch Pflanzen gekauft werden.

Programm:

16.30 Uhr: Führung zum Thema 300 Jahre Gartenbau-Tradition durch Berlins ältester und größter Baumschule
Treffpunkt am Brunnen vor dem Hofladen, Dauer ca. 1 Stunde

Am Hofladen und gegenüber des Gasthauses Späth:
18:00 Uhr: Konzert des Duos CoşkunWuppinger
19:00 Uhr: Konzert des BVG-Orchesters mit Gastsängerin Nastassja Nass

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Ort

Späth'sche Baumschulen
Späthstraße 80/81
12437 Berlin

www.spaethsche-baumschulen.de

Termine

Tickets

Veranstalter*in

Späth’sche Baumschulen

Barrierefreiheit

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmst du dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ kannst du die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Du kannst die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Durch Klicken auf „Alle Akzeptieren“ stimmst du dem zu. Unter „Ablehnen oder Einstellungen“ kannst du die Einstellungen ändern oder die Verarbeitungen ablehnen. Du kannst die Cookie-Einstellungen jederzeit im Footer erneut aufrufen. 
Datenschutzerklärung | Impressum