main content start,

Das Boardwalk Theater, im Zuge des ersten Lockdown als 'Straßentheater mit Hygienekonzept' angetreten, öffnet seine Tore im YAAM und präsentiert ein Showprogramm, das sich gewaschen hat! Werdet Zeuge eines spannenden Spektakels, eines wahnwitzigen Varietés aus atemberaubender Artistik, kapriziöser Komik und halsbrecherischen Höchstleistungen! Drei Tage mit wechselndem Programm für Groß und Klein. Alles ist dabei: sensationeller Seiltanz, querulante Comedy, akkurate Akrobatik, jute Jonglage, höllischer Hula-Hoop, lasziver Lifestyle im Liegestuhl, dreidimensionale Diabolo-Darbietungen, poetische Possen und pathetische Posen. Livehaftige, mitreißende Straßenkünstlerinnen und -künstler geben sich ein Stelldichein und laden mit ansteckender Lebensfreude zum Mitfiebern ein. Da kann kein Virus mithalten. Nach zahllosen Auftritten im In- und Ausland, endlich in Berlin! Am 28., 29. und 30. September, jeweils um 18.00 Uhr im YAAM (Einlass ab 17.00 Uhr), Schillingbrücke 3, umsonst und draußen!

Ort

YAAM Berlin - Young African Art Market
An der Schillingbrücke 3
10243 Berlin

Direkt an der Schillingbrücke über die Spree in Berlin-Kreuzberg (Nähe Ostbahnhof)
siehe Homepage www.yaam.de

www.yaam.de

Termine

Tickets

Eintritt frei

Veranstalter*in

YAAM Berlin

Partner*innen und unterstützende Institutionen

Boardwalk Theater
www.boardwalktheater.de
Liermann/Braun GbR Opus Furore
www.opus-furore.de

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgerechtes WC